Der Baumprofi - Alles um den Baum 08341 / 74880
Der Baumprofi - Alles um den Baum08341 / 74880

Pullach Dezember 2012

Der letzte Auftrag des Jahres führte den Baumprofi und sein Team noch nach München.

 

Von einer renommierten Baumpflegefirma aus München wurde der Baumprofi zur Unterstützung gerufen. In München-Pullach haben sich die Bäume durch den jährlichen Zuwachs viel zu nah an die Oberleitung der S-Bahn angenähert, zu dem waren bei manchen ganze Kronenteile abgestorben und mussten deshalb "gefällt" werden. Wobei das Fällen nur bei sehr wenigen Bäumen möglich gewesen ist, war für die meisten einfach zu wenig Platz vorhanden und auch Unterwuchs sollte geschont werden. So blieb nur die Möglichkeit den Baumprofi mit seinem MANI-tree einzusetzen, der die noch stehenden Bäume in ihre Einzelteile zerlegte. Bei dem Auftrag kamen verschiedene Arbeitsverfahren zum Einsatz. So wurden kleinere Bäume vom MANI-tree direkt am Stock abgetrennt und aus der Verjüngung heraus gehoben. Die etwas größeren hielt die Maschine oberhalb vom Schwerpunkt fest und der Motorsägenführer bekam über sein Helmfunk die Mitteilung, dass er den Baum vom Stock trennen konnte. Um die noch größeren Bäume, in dem doch sehr beengten Arbeitsfeld entfernen zu können, kam die Kombination aus Kletterer und MANI-tree zum Einsatz. Auch dabei zeigte sich wieder wie wichtig die Sprechfunkverbindung zwischen den Beteiligten ist, denn der Sicherungsposten stoppte die Arbeiten, wenn sich ein Zug dem Arbeitsbereich näherte.

Aktualisiert am
25-05-2018

Aktuelles

Neue Termine

Motorsägenkurs

Termine

 

Obstbaumschnittkurs

Termine

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Der Baumprofi Rolf Triebel / Bürohotline 08341-74880