Der Baumprofi - Alles um den Baum 08341 / 74880
Der Baumprofi - Alles um den Baum08341 / 74880

Waldarbeiten

Holzpreisentwicklung seit 1950.pdf
PDF-Dokument [37.9 KB]

Wie lässt sich das eingeschlagene Holz aus dem Wald bringen?

Dies ist nur über Rückegassen möglich. Und so haben wir schon jetzt, lange bevor der eigentliche Einschlag statt findet begonnen die Rückegassen anzulegen. Damit später unsere Rückeraupe auf dieser Gasse das Holz zügig und sicher aus dem Wald bringen kann wurden die Wurzelstöcke gerodet. Für diese Arbeit setzten wir unseren Minibagger mit Hydraulischem schwenkbarem Humuslöffel ein. So gelang es in einem Arbeitsgang die alten Wurzelstöcke vom Windwurf aus dem Weg zu räumen, die frischen Stöcke zu roden und die tiefen Spurrinnen, von der für heutige Verhältnisse unsachgemäßen Holzbringung der 90er Jahre einzuebnen.

Aktualisiert am
29-10-2020

Aktuelles

Corona bedingt finden zurzeit keine Schulungen statt.

Sie können sich jedoch mit dem Kontaktformular, in die Warteliste eintragen lassen, wir werden uns dann bei Ihnen melden sobald wir wieder Motorsägenkurse durchführen dürfen.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Der Baumprofi Rolf Triebel / Bürohotline 08341-74880